Prolix Studienführer - Freiburg
Donnerstag, 13.August 2020 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Grußworte


 
Prof. Dr. Renate Kirchhoff
 
Grußwort der Rektorin der Evangelischen Hochschule
 
Liebe Studierende,
liebe Studieninteressierte,
 
ich heiße Sie, Ihre Familie und Freunde herzlich willkommen in Freiburg. Sie haben sich schon für diese schöne Stadt entschieden - oder überlegen noch?
 
Freiburg zählt zu den besonders beliebten Studienstädten Deutschlands. Studierende aus der ganzen Welt zieht es hierher, ebenso wie Berufstätige, Familien mit und ohne Kind..
 
Freiburg im Dreiländereck ist Teil der Trinationalen Metropolregion Oberrhein. Die Wissenschaft ist eine ihrer zentralen Säulen. Bei uns an der Hochschule gibt es daher eine begehrte Zusatzqualifikation, kurz: RECOS, die mit Sozialer Arbeit und Pädagogik auf diese Trinationalität setzt. Unsere Studierenden lernen die Sprache des Nachbarn, sein politisches System, Rechtsprinzipien, Kultur - und das auch in der Auseinandersetzung mit den eigenen Verhältnissen.
 
Freiburg selbst ist ein starker Wissenschaftsstandort: mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Gesellschaften. An der Evangelische Hochschule (EH) Freiburgbefindet sich eine der bundesweit größten Forschungseinrichtungen im sozialen Bereich: der Forschungs- und Innovationsverbund FIVE e.V. Wir forschen schwerpunktmäßig zu Kindheitspädagogik, Geschlechterfragen, Zivilgesellschaft und demographischer Wandel. Davon profitieren auch die Studierenden: aktuelle Forschung garantiert ein hohes wissenschaftliches Niveau der Lehre und sie können sich bereits im Studium an Forschungsprojekten beteiligen.
 
Darüber hinaus bietet die EH Freiburg alle Vorteile einer überschaubaren Hochschule; sie ist besonders gut gerankt, weil die Studierenden bei uns exzellent begleitet werden, im In- und Ausland. Kooperationen mit zahlreichen Partnerhochschulen ermöglichen Auslandssemester.
 
Bildung befördert, Verantwortung in Beruf und Gesellschaft zu übernehmen. Bei uns gibt es daher etwas über das "reine Studieren" hinaus. Sie erleben und erlernen hier einen anderen Blick auf den Menschen. Sie lernen, dass es nicht nur die eine richtige Haltung gibt. Damit eröffnet sich ein Lernprozess, unübersichtliche Situationen als solche wahrzunehmen und auch mit ihnen umzugehen. Das muss man wollen. Denn wer mit Menschen umgeht, muss mit Überraschungen rechnen.
 
Sie sind dabei? Wir freuen uns auf Sie!

 

Herzliche Grüße


 

Prof. Dr. Renate Kirchhoff
Rektorin
Evangelische Hochschule Freiburg