Prolix Studienführer - Freiburg
Dienstag, 18.Juni 2024 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

Mensa-To-Go auch in der Mensa Institutsviertel
Kein Essen vor Ort, nur zur Mitnahme / Foto: Daniel Jäger
 
Mensa-To-Go auch in der Mensa Institutsviertel
Das Studierendenwerk Freiburg bietet ab Montag, 23. November in zwei Mensen ein Essen zum Mitnehmen an

Ab Montag, 23. November bietet das Studierendenwerk Freiburg auch in der Mensa Institutsviertel montags bis freitags von 11.30 – 14.00 Uhr ein warmes Mittagessen zum Mitnehmen an. Damit weitet das Studierendenwerk das Essensangebot zum Mitnehmen weiter aus.

Für den Auftakt am Montag ist Pfannengyros vom Schwein, beziehungsweise Sojagyros mit Joghurt-Gurkendip und gebratenem Gemüsereis geplant. Außerdem stehen vegetarische Gnocchi mit Gemüse-Pilzragout und orientalische Falafel, beziehungsweise Kabeljaufilet MSC mit Blattspinat auf der Speisekarte.

Das To-go- Angebot der Mensa Rempartstraße startete am 4. November und wurde begeistert von Studierenden aufgenommen. Durchschnittlich wurden 700 - 800 Essen pro Tag ausgegeben. Zur Auswahl gibt es immer ein Gericht, das auf Wunsch sowohl vegetarisch als auch vegan ausgegeben werden kann.

Das Essen darf nicht vor Ort verzehrt werden und bei der Abholung müssen weiterhin alle erforderlichen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten sowie ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Das Essen wird in umweltfreundlichen Verpackungen ausgegeben, gerne dürfen aber auch eigene Behälter und Bestecke mitgebracht werden.
Mehr
Eintrag vom: 20.11.2020  




zurück