Prolix Studienführer - Freiburg
Montag, 20.Mai 2024 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag

Archiv

 

 

 
Bad Krozingen: Jethro Tull’s Ian Anderson
Am Samstag, den 26. Juli 2014 wird Jethro Tull’s Ian Anderson ab 20.00 Uhr im Kurpark auftreten. Seit 1968 begeistert die britische Rockband ihre Fans mit handgemachter Rockmusik. Markenzeichen ist nach wie vor das virtuose rock-orientierte Flötenspiel von Sänger, Komponist und Bandleader Ian Anderson.

Jethro Tull’s Ian Anderson ist die einzige international erfolgreiche Rockband, in deren Musik die Querflöte eine tragende, der E-Gitarre vergleichbare Rolle einnimmt. Ian Anderson hat sich das Flöte spielen selbst beigebracht und deshalb auch zu Beginn seiner Karriere jedes Stück nur in C-Dur gespielt. Mittlerweile sind seine Auftritte mit der Querflöte legendär und von großer musikalischer Professionalität geprägt.

Im Laufe der Jahre kam es häufig zum Wechsel der Bandformation. Ian Anderson strebte es stets an, kompetente Musiker in die Band aufzunehmen, die in der Lage sind ausgefallene und schwierige Musikstücke zu spielen. Die heutige Formation mit Ian Anderson als Bandleader (Flöte, Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Mundharmonika, Gesang), David Goodier (E-Bass und Kontrabass), John O’Hara (Piano, Keyboard und Akkordeon), Florian Opahle (Gitarre), Scott Hammond (Schlagzeug und Percussion) und Ryan O’Donnell (Gesang) ist die längste bestehende in der Geschichte von Jethro Tull. Das jüngste Bandmitglied ist der deutsche Gitarrist Florian Opahle aus Rosenheim, der seit 2003 der Band zugehört.

Die meisten Texte Ian Anderson‘s sind originell, teilweise skurril, und handeln bei aller Hintergründigkeit von alltäglichen Menschen und Begebenheiten. Das aktuelle Prog-Rock-Album von Jethro Tull’s Ian Anderson „Homo Erraticus“ greift die Themen Migration und Völkerwanderung auf. Es ist ein eingängiges Album mit vielen Folk, insbesondere keltischen, Elementen in der Musik.

Mit ihrem neuen Album „Homo Erraticus“ und vielen bekannten Tull-Hits wie „Locomotive Breath“ oder „Aqualung“ wird die Band den Kurpark rocken. Als Vorband wird Liverpool Beats aus Freiburg zu hören sein.

Informationen und Tickets für die Veranstaltung gibt es bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164 sowie im Internet unter www.bad-krozingen.info.
Mehr
Eintrag vom: 10.07.2014  




zurück