Prolix Studienführer - Freiburg
Mittwoch, 15. August 2018 Uhr

 
Mittagstisch
Prolix-Gastrotipps
ProlixLetter
Ökoplus Freiburg
56plus
lesen-oder-vorlesen
Gruene-quellen
wodsch

 
Kontakt
Werbung
Disclaimer
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Besuchen Sie uns auf facebook

 
Tanzschule Fritz

Prolix-Verlag
Guten Morgen liebe Besucher unserer Webseite des Freiburger Studienführers!
 
Hier finden Sie alle Redaktionsbeiträge für Erstsemester und für Langzeitstudierende. Wir bemühen uns, die Informationen fortlaufend zu aktualisieren, zahlreiche Links laden dazu ein, direkt zu Angeboten anderer Websites zu kommen. Wer Anregungen hat, bitte mit dem Kontaktformular bei uns melden.
 
Ihre Redaktion Prolix Studienführer


Veranstaltungen 

Tagesfahrt nach Genf und Bern

Mit Studitours in die Schweiz

Der Tagestrip zum Genfer See und nach Bern gehört ohne Zweifel zu den Highlights des Semesterprogramms. Allein schon die Fahrt durch das Alpenland stellt ein Erlebnis dar.

Das erste Ziel ist Genf am Genfer See. In dieser "französischsten aller Schweizer Städte" ist ein längerer Aufenthalt geplant. Genf ist zwar eine Großstadt, aber sie ist überschaubar geblieben. Und das, obwohl sie Sitz von mehreren hundert internationalen Organisationen ist - darunter die Vereinten Nationen, das Internationale Rote Kreuz und die Weltgesundheitsorganisation. Die Genfer Atmosphäre ist kosmopolitisch. Hier geht es so international zu wie nirgends sonst in der Schweiz. Nach einer kurzen Fahrt durch das UN-Viertel und nach der Stadtführung gibt es noch freie Zeit für eigene Unternehmungen - zum Beispiel für einen Bummel über die Promenade am Genfer See.
Anschließend geht es weiter nach Bern. Die Altstadt von Bern gehört zum UNESCO-Welterbe der Menschheit. In der Hauptstadt der Schweiz sind über 100 Brunnen zu besichtigen. Auch hier ist genügend Zeit eingeplant, um die Stadt zu erkunden und auf sich wirken zu lassen.

Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 49,00 € (für Mitglieder des "Internationalen Clubs" 45,00 €). Im Preis enthalten sind Busfahrt Freiburg - Genf - Bern - Freiburg und Reiseleitung.

Weitere Informationen zur Fahrt und die Onlineanmeldung bis zum 19. Januar ...

Mehr




SWR


Veranstaltungen 

Internationaler Clubabend „Indien“

Der Internationale Club des Studierendenwerks läd ein

Indien ist eines der bevölkerungsstärksten Länder dieser Welt und hat natürlich auch kulturell viel zu bieten. Gemeinsam mit der Community indischer Studierender in Freiburg hat der Internationale Club einen indischen Abend voller Highlights organisiert: Neben aufregenden Tanzeinlagen unterschiedlichster Art, Live-Musik, einer Fashion-Show und der Thullal Performance, wird es außerdem die Möglichkeit geben, sich ein Henna Tattoo aufmalen zu lassen und einen Teil der vielen Schriften kennenzulernen. Zudem wird es an diesem Abend die Möglichkeit geben, indische Köstlichkeiten zu kleinem Preis zu erwerben.

18.01.2018, 20:30 Uhr, MensaBar

Clubmitglieder haben freien Eintritt, alle anderen zahlen 2 Euro.

Mehr




Veranstaltungen 

Politik und Medien: ein schwieriges Verhältnis ?

Medien und Politik im digitalen Zeitalter – Innovationen und Irritationen.

Vortrag von Prof. Dr. Barbara Pfetsch, Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften Freie Universität Berlin
Donnerstag, 18. Januar 2018, 20 Uhr c.t., Universität Freiburg, Kollegiengebäude I (KG I), Hörsaal 1199, Eintritt frei.

Das Thema:
Vierte Gewalt. Agendasetter. Mediatisierung der Politik. Instrumentalisierung der Medien. Lügen- oder Lückenpresse.
Aussagen zum Verhältnis von Medien und Politik könnten nicht unterschiedlicher sein. Auf die Frage, wem die Deutschen vertrauen, schneiden Politiker und Journalisten oft relativ schlecht ab, bei
allerdings zuletzt steigenden Werten. Die Vortragsreihe der Landeszentrale für politische Bildung möchte aktuelle Analysen aus Sicht von Wissenschaft, Politik und Journalismus bieten.
An fünf Abenden zwischen November 2017 und Januar 2018 bewerten Referentinnen und Referenten das Thema aus unterschiedlichen
Perspektiven und bieten universitären und nichtuniversitären Zuhörern Informationen als Hilfe für ihre eigene Urteilsbildung.

Weitere Informationen im Internet http://www.lpb-freiburg.de/

Eine Veranstaltung der Landeszentrale für politische Bildung Baden Württemberg Außenstelle Freiburg zusammen mit dem Colloquium politicum und dem Carl-Schurz-Haus/Amerikanisches Institut e.V.

Mehr




Gewinnspiele 

Freikarten für Patric Heizmann

Freikarten für Patric Heizmann
Patric Heizmann / Foto: Veranstalter

Wir verlosen für die Show mit Patric Heizmann am Freitag, 23.02.2018 | 20:00 Uhr | Paulussaal Freiburg 1x2 Freikarten. Um an dieser Verlosung teilzunehmen, bitte bis 19.02.2018 einschreiben. Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und im prolixletter namentlich bekannt gegeben. Viel Glück!

Mehr




Verschiedenes 

FASZINATION – Die neue spektakuläre Show der Ehrlich Brothers

FASZINATION – Die neue spektakuläre Show der Ehrlich Brothers
Ehrlich-Brothers: Faszination Quad (c) Ralph Larmann

Aufgrund der starken Nachfrage kommen die Ehrlich Brothers mit FASZINATION am 04.02.2018 für zwei Shows nach Freiburg in die SICK-ARENA: Mittagsshow: Beginn: 14.00 mit Einlass: 12:30 bzw. Abendshow: Beginn: 19.00 mit Einlass: 17:30. Sie verzaubern charmant mit spektakulären Illusionen und zukunftsweisender Magie.

Nach dem Riesenerfolg von „Magie – Träume erleben“ möchte sich keiner die neue Show der Ehrlich Brothers entgehen lassen: Bereits 500.000 Fans haben FASZINATION gesehen. Aufgrund der starken Nachfrage stehen über 100 weitere Shows bis zum 03. Juni 2018 quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz auf dem Tourplan. Besonders bei Familien sind die beiden Zauberbrüder so beliebt, dass in vielen Städten zusätzlich zu den Abendvorstellungen Nachmittagsshows angesetzt wurden.

FASZINATION bietet spektakuläre neue Illusionen und zukunftsweisende Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. Die Ehrlich Brothers lassen einen echten Monstertruck aus dem Nichts erscheinen, 8 Tonnen schwer und 2000 PS stark! Sie teleportieren Schwiegermütter aus dem Publikum von der Bühne weg an einen anderen Ort. Einer der beiden Brüder wird auf Miniaturmaße geschrumpft und in der geheimnisvollen Streckbank wieder auf Normalgröße gebracht. Schaurig wird es, wenn der andere Bruder gefesselt unter der sechs Meter hohen und zehn Meter breiten Sensenmann-Säge das riesige, rotierende Sägeblatt mit einem Durchmesser von 2 Metern auf sich zukommen sieht. Das könnte ins Auge oder besser gesagt durch die Beine gehen! Der Aufwand der Show ist enorm: Allein zehn Trucks sind nötig, um die Showrequisiten und das aufwendige Bühnenbild zu transportieren. Die 70-köpfige Crew verlegt jeden Abend 30 Kilometer Kabel und zündet 500 Spezialeffekte. Mit FASZINATION präsentieren die Ehrlich Brothers eine atemberaubende Show mit weltweit einmaligen Illusionen. Egal ob auf der Bühne oder mitten im Publikum: Ihre Lockerheit, ihr Witz und ihr Charme übertragen sich auch in den größten Arenen mühelos auf Zuschauer von jung bis alt.

Freiburg im Breisgau, SICK-ARENA am So., 04.02.2018 um 14:00 und 19:00 Uhr

weitere Tourdaten für den Südwesten:
Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle, am So., 21.01.2018 um 14:00 und 19:00 Uhr
Ludwigsburg (Württemberg), MHPArena, am Sa., 03.02.2018 um 14:00 und 19:00 Uhr
Karlsruhe (Baden), dm-arena, am So., 06.05.2018 um 19:00 Uhr

weitere Tourdaten und Infos unter www.ehrlich-brothers.com und www.facebook.com/EhrlichBrothers.

Tickets unter 0180/500 41 59 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Min. aus dem Mobilfunknetz).

Mehr




Veranstaltungen 

Wintersport-Angebote im Januar

Auch im Januar und Februar bieten wir viele kostengünstige Wintersportmöglichkeiten für Studierende an: ob Ski, Snowboard, Langlauf oder Schneeschuhwanderungen - für jeden Geschmack und für Anfänger bis Fortgeschrittene ist alles dabei.

Mehr




Veranstaltungen 

Wochenend-Workshop "Bühne: Improvisation und Theaterspiele"

Der Workshop beginnt mit einem Grundtraining, das spielerisch die Lust zum Darstellen und zum Finden der eigenen Erzähl- und Gestaltungsmöglichkeiten weckt. Körperwahrnehmung im Raum, Umgang mit Gruppendynamik, Finden und Gestalten von Bildern, emotionalen Zuständen und Situationen, Sprache, Arbeit mit Requisiten sowie generelle Bühnenpräsenz und Selbstreflexion sind weitere Themen.
Der Workshop findet am Wochenende 20./ 21.1. in der Freiburger Mensa statt.

Mehr




Veranstaltungen 

Seminar: Einführung in die Welt der chinesischen Tee-Kultur

Tee ist nach Wasser das meist konsumierte Getränk der Welt. Tee trinken heißt nicht nur Durst löschen, sondern auch Müdigkeit vertreiben, die Seele beruhigen und den Willen stärken. China gilt als das Mutterland der Teekultur. Seit Jahrhunderten spielt Tee eine wichtige Rolle in der chinesischen Gesellschaft. Unser Seminar bietet einen ersten Einblick in die chinesische Tee-Welt: Ihr werdet verschiedene Teesorten kennenlernen, erfahrt vieles über die Herstellung und die Zubereitung von Tee und selbstverständlich werden wir am Ende des Seminars einige Teesorten zusammen verkosten.

Tee-Seminar am Samstag, 20.1., 15 h in der Küche des Händel-Wohnheims, 15 €

Mehr






Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25